lebenslanges lernen: bedarfsorientiert.  praxisnah. lebendig.            Und  dabei steht immer  der Mensch im Mittelpunkt.

Soziale Kompetenz und Gesundheitsbewusstsein - ein must-have

Arbeit hat hohen Einfluss auf unsere körperliche, seelische und soziale Gesundheit. Und auch anders herum gilt, dass nur wer gesund ist und sich wohlfühlt, motiviert und in der Lage ist, gute Leistung zu erbringen. 

 

Fördern Sie als Arbeitgeber diese Kompetenzen Ihrer Mitarbeitenden.

Wer diese Kompetenzen nicht hat, kann sie sich aneignen.                                        Kompetenz erzeugt Sicherheit. Für die Einzelperson und fürs Team.                           

Kompetente Mitarbeiter*innen meistern Krisensituationen selbstbewusst, sind motivierter, zufriedener, stellen sich den Herausforderungen im Arbeitsalltag und suchen souverän nach Lösungen. Und so ganz nebenbei entstehen ein entspannteres Miteinander, mehr Zufriedenheit und qualitativ besserer Output.      


workshops. seminare. vorträge.

für führungskräfe und Mitarbeiter*innen

Selbstverständlich kennen Sie den Bedarf Ihrer Mitarbeitenden am Besten. Lassen Sie uns darüber sprechen, was das ist. 

 

Hier einige ausgewählte Beispiele als Anregung: 

  • FührenAktiv - sich selbst und andere
  • Mythos Zeitmanagement
  • Gelassenheit beginnt im Kopf. Stressmanagement.
  • Resilienz - Workout für die Seele. 
  • SelfCare. Do care. 
  • Umgang mit schwierigen Kunden
  • shake your life - Work-Life-Balance war gestern.  
  • Kommunikation - so werde ich verstanden.
  • Achtsamkeit.
  • Sitzen ist das neue Rauchen.
  • Resilient führen.